Kollegiumsempfang mit Expert*innenaustausch 2019

Read this entry in English

FHStP: Kollegiumsempfang mit Experten- und Expertinnenaustausch und Buffet

Thema: „Hochschule im Wandel – Nachhaltigkeit in Lehre, Forschung und Organisation“

Zu den Highlights des Abends zählt der Gastvortrag von Verena Winiwarter. Verena Winiwarter ist Ingenieurin für technische Chemie (HTL), hat Geschichte und Publizistik studiert und in Umweltgeschichte promoviert, war erste Professorin für Umweltgeschichte (an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) und wurde mehrfach ausgezeichnet. Sie wird einen Kurzvortrag zum Thema „Welt im Wandel: Zur Dringlichkeit der nachhaltigen Transformation“ halten. Neben dem anschließenden Expert*innenaustausch mit Verena Winiwarter, werden auch einige Ideen und erste Ergebnisse des Ausschusses für Nachhaltige Entwicklung präsentiert. Hierbei stehen vor allem SDG 4, SDG 11, SDG 12, SDG 13 und SDG 15 im Mittelpunkt. Schließlich werden alle Gäste zu einem nachhaltigen Buffet eingeladen.


Wann: 17.10.2019 – im Anschluss an den „8. Tag der Lehre“ an der FH St. Pölten

Programm:

  • 17 Uhr Einlass
  • Begrüßung durch Kollegiumsleiterin Monika Vyslouzil
  • „Welt im Wandel: Zur Dringlichkeit der nachhaltigen Transformation“ – Verena Winiwarter Professorin für Umweltgeschichte, Institut für Soziale Ökologie, Universität für Bodenkultur
  • Ideen und erste Ergebnisse aus dem Ausschuss für Nachhaltige Entwicklung
  • Expert*innenaustausch mit Verena Winiwarter
  • 19.00 Uhr – Schlussworte Monika Vyslouzil

Wo: Kleiner Festsaal, FHStP

FH St. Pölten:
Monika Vyslouzil (Kollegiumsleitung)
Rosa von Suess (Moderation)

Zur Anmeldung hier

Wir sind bestrebt, die Feier so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Unterstützen Sie uns bitte darin und bevorzugen Sie bei Ihrer An- und Abreise klimaschonende Verkehrsmittel wie Bahn, Bus oder Mitfahrgelegenheiten. Nähere Details dazu finden Sie hier.

Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie zu, dass Bilder gemacht werden, die dann im Internet, in den sozialen Netzwerken bzw. Printbereich veröffentlicht werden.
Der Kollegiumsempfang wird von c-tv begleitet.